> Gedichte und Zitate für alle: Zitate zum Thema Musik Teil 3

2012-12-30

Zitate zum Thema Musik Teil 3


Beethoven und Geige


Die Musik überhaupt ist die Melodie, zu der die Welt der Text ist.
Arthur Schopenhauer



Die Schönheit besteht auch in der Tonkunst aus so vielen unendlich feinen Nuancen, daß es unmöglich ist, sie alle zu bestimmen.
Christian Friedrich Daniel Schubart



Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden.
Franz Schubert


Das Talent arbeitet, das Genie schafft.
Robert Schumann



Wo man singt, da laß dich ruhig nieder,
Böse Menschen haben keine Lieder
Johann Gottfried Seume.



Ein feierliches Lied, der beste Tröster zur Heilung irrer Phantasie.
William Shakespeare



Einige komponieren Musik mit ihren Köpfen, andere mit ihren Füßen, aber es gibt noch andere, die komponieren mit ihrem Herzen.
Jean Sibelius



Denn die Tonkunst ist gewiß das letzte Geheimnis des Glaubens, die Mystik, die durchaus geoffenbarte Religion.
Ludwig Tieck


Die Inspiration ist ein Gast, der die Faulen nicht liebt, sie kommt nur zu denen, die sie rufen.
Pjotr Iljitsch Tschaikowski



Kehren wir zum Alten zurück. Es wird ein Fortschritt sein.
Giuseppe Verdi



Ich liebe schöne Musik, wenn sie wirklich schön ist, von wem sie auch immer sei.
Giuseppe Verdi


Ihr habt meine Werke- lasst mir meine Torheiten.
Richard Wagner


Was nicht wert ist, gesungen zu werden, ist auch nicht der Dichtung wert.
Richard Wagner



Ich hielt nichts für Nebensache, denn in der Kunst gibt es keine Kleinigkeit.
Carl Maria von Weber




Lesen Sie auch:

Musik Teil 2

Musik Teil 1





Keine Kommentare: