> Gedichte und Zitate für alle: Zitate Liebe, Leidenschaft, Ehe und Beziehung Teil 5

2013-01-21

Zitate Liebe, Leidenschaft, Ehe und Beziehung Teil 5






Liebe ist 
ein Auszug aus allen Leidenschaften
auf einmal.

Jean Paul


Die Liebe hat nicht nur Rechte,
sie hat auch immer recht.

Marie von Ebner-Eschenbach


Scham 
ist die innere Grenze 
gegen die Sünde.

Friedrich Hebbel


In einer guten Ehe
ernennt einer den anderen
zum Beschützer seines Alleinseins.

Rainer Maria Rilke


Die meisten Ehekriege 
kommen nicht davon,
das man die Wahrheit der Person sagt,
sondern
das man sie unbekümmert um jede Zeit sogleich sagt.

Jean Paul


In bösen Augenblicken der Ehe
rechnet der Mann immer
die eigenen Tugenden
auf eine Summe zusammen;
nun so rechne er auch
die seiner Frau
so auf.

Jean Paul


Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut.

Wilhelm Busch


Vertrauen und Achtung,
das sind die beiden unzertrennlichen Grundpfeiler
der Liebe,
ohne welche sie nicht bestehen kann;
denn ohne Achtung hat die Liebe kein Wert
und ohne Vertrauen keine Freude.

Heinrich von Kleist


Langeweile 
ist eine Halbschwester
der Verzweiflung.

Marie von Ebner-Eschenbach


Wirklich gute Freunde sind Menschen,
die uns ganz genau kennen
und trotzdem zu uns halten.

Marie von Ebner-Eschenbach


Ohne das Gebet des Herzens
ist das Gebet der Lippen
ein unnützes Gemurmel.

Martin Luther


Nur was wir glauben,
wissen wir gewiß.

Wilhelm Busch







Lesen Sie auch:

Keine Kommentare: