> Gedichte und Zitate für alle: Zitate zum Thema Glück, Glücklichsein, Glücklichwerden Teil 2

2013-03-18

Zitate zum Thema Glück, Glücklichsein, Glücklichwerden Teil 2

Die Jagd nach dem Glück





Sich glücklich fühlen können, auch ohne Glück – das ist Glück.

Marie von Ebner-Eschenbach

„Das ich fröhlich bin, die Sachen leicht nehme, rasch lebe, das ist mein Glück.“


J.W.v.Goethe, Egmont




"Das Glück, wie es dem sittlichen Wert der Großtat nichts hinzufügt, bricht ihm auch nichts ab. Das historische Urteil aber erfreut am Gück, das mit lautem Glockenschlag die Rechtzeitigkeit der Tat von oben her bestätigt.“



Alfred Wilhelm Dove

Glück ist Luxus, aber Vollendung Notwendigket.

Feuerbach

Wer glücklich ist, kann glücklich machen - wer`s tut, vermehrt sein eigenes Glück.

Gleim

Es ist Erkennen mir das einzge Glück.

Chamisso

Dauerndes Glück ist nur in Aufrichtigkeit zu finden.

Lichtenberg

Freundschaft und Liebe erzeugen das Glück des menschlichen Lebens wie zwei Lippen den Kuß, welcher die Seele entzückt.“


Hebbel, Freundschaft und Liebe


Der Mensch ist nicht eher glücklich, als bis sein unbedingtes Streben sich selbst seine Begrenzung bestimmt.

Goethe, Lehrjahre

Glück ist Talent für das Schicksal.

Novalis

In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks.

Heine

Des Menschen Wille, das ist sein Glück.

Schiller, Wallensteins Lager

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Busch








Lesen Sie auch:


Keine Kommentare: