> Gedichte und Zitate für alle: Zitate zum Thema Gesundheit Teil 1

2013-04-13

Zitate zum Thema Gesundheit Teil 1

Heilkräuter





Hundertprozentige Gesundheit ist eine Stoffwechselerkrankung!


Goetz, Dr.med. Hiob Prätorius


Freude, Müßigkeit und Ruh
Schleußt den Arzt die Türe zu.



Logau, Die beste Arzenei


Das Gefühl von Gesundheit erwirbt man sich nur durch Krankheit

Lichtenberg
„Der Arzt hat in den Augen des Kranken ein dreifaches Gesicht: Das eines Engels, wenn er ans Krankenbett tritt, das eines Gottes, wenn er geholfen hat, und das eines Teufels, wenn er die Rechnung schickt.“

Ernst Ludwig Heim


Besonders überwiegt die Gesundheit alle äußeren Güter so sehr, das wahrlich ein gesunder Bettler glücklicher ist als ein kranker König.

Schopenhauer

Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern

Sebastian Kneipp

Ach, alles trägt man leicht, ist man nur jung,
 Nur jung noch und gesund!

Annette von Droste-Hülshoff

Das weiß ein jeder, wers auch sei,
gesund und stärkend ist das Ei.

Wilhelm Busch

Sinnliche Ausschweifung ist viel öfter die Folge als die Ursache einer zerrütteten Gesundheit.

Ludwig Börne

Es gibt nur eine Gesundheit und eine Menge Krankheiten.

W.v.Humboldt, Sentenzen für eine Freundin

Das Paradies der Erde
liegt auf dem Rücken der Pferde,
in der Gesundheit des Leibes
und am Herzen des Weibes

Friedrich von Bodenstedt

„Es ist die Medizin für den der ihrer bedarf, eine heimliche, fast zauberische Kunst; auf dem Glauben beruht immer ein guter Teil ihrer Kraft.“

A.v.Chamisso

„Was nützet mir der Erde Geld?
Kein kranker Mensch genießt die Welt!

J.W.v.Goethe

Alt wollen sie werden, gesund wollen sie bleiben, aber etwas tun dafür wollen sie nicht.

Kneipp

Gerader Menschenverstand oder ......Gesundheit der Seele ist vielleicht ebenso schwer zu erklären wie Gesundheit des Leibes.

Merck

„Gehabte Schmerzen, die hab ich gern.“

W.Busch






Lesen Sie auch:

Keine Kommentare: