> Gedichte und Zitate für alle: Zitate zum Thema Herz, Herzen Teil 3

2013-05-10

Zitate zum Thema Herz, Herzen Teil 3








„Ach, wenn in uns`rer engen Zelle
die Lampe wieder freundlich brennt,
dann wird`s in unserm Busen helle,
im Herzen, das sich selber kennt.



Goethe, Faust



“Wohl dir, wenn die Vernunft immer im Herzen dir wohnt.”

F.Schiller, Schöne Individualität


“Das Herz und nicht die Meinung ehrt den Mann.”

F.Schiller, Wallensteins Tod

“Willst du dich selber erkennen, so sieh, wie die andern es treiben; willst du die andern verstehen, blick in dein eigenes Herz!”

F.Schiller

„Mit dem Herzen allein allein wird das Herz geleitet.“

Pestalozzi

„Das Herz redet uns gewaltig gern nach dem Maul.“

G.E.Lessing, Minna v.Barnhelm

Man darf das nicht vor keuschen Ohren nennen,
was keusches Herz nicht entbehren können.

Goethe, Faust

“Werde nie so reich an Geist, das arm du würdest am Herzen!”

O.Ludwig

“Dein ist mein ganzes Herz.”

F.Lehar, Das Land des Lächelns

„Die Ideale sind zerronen, die einst das trunk`ne Herz geschwellt.“

F.Schiller







Lesen Sie auch:

Herz Teil 1

Herz Teil 2

Übersicht Zitate

Keine Kommentare: