> Gedichte und Zitate für alle: Ein guter Mensch.....Zitate zum Thema Mensch, Menschen Teil 5

2013-06-29

Ein guter Mensch.....Zitate zum Thema Mensch, Menschen Teil 5





"Begnügt euch doch, ein Mensch zu sein."

Lessing, Nathan der Weise

"......der Mensch ist der höchste Gegenstand der schönheitbildenden Kunst."

Forster, Die Kunst und das Zeitalter

"Wenn der Mensch alles leisten soll, was man von ihm fordert, so muß er sich für mehr halten, als er ist."



J.W.v.Goethe

Der Mensch allein widerstrebt der Richtung der Gravitation: er möchte beständig nach oben - fallen.

Nietzsche
"Die Welt wird alt und wird wieder jung, doch der Mensch hofft immer Verbesserung."

F.Schiller, Hoffnung

Die Menschen machen ihre eigene Geschichte, aber sie machen sie nicht aus freien Stücken, nicht unter selbstgewählten, sondern unter unmittelbar vorgefundenen, gegebenen und überlieferten Umständen.

Marx

"O Mensch, das Geld ist nur Chimäre."

C.Morgenstern

Die Menge schwankt im ungewissen Geist;
dann strömt sie nach, wohin der Strom sie reißt.

Goethe, Faust II
"Gereizt von unersättlicher Begierde und geblendet von dem noch unersättlicheren Ehrgeiz, entsagt er (der Mensch), den Empfindungen der Menschheit, gebraucht alle seine Kräfte gegen sich selbst, sucht sich gegenseitig zu zerstören und zerstört sich in der Tat."

Forster, Ein Blick in das Ganze der Natur

Die Masse will sklavisch sein. Das ist ihr leidenschaftlicher Trieb. Sie verlangt aber, das auch alle andern Menschen sklavisch sind.

Paul Ernst, Jugenderinnerung
"Ein guter Mensch in seinem dunklen Drange
ist sich des rechten Weges wohl bewußt.

J.W.v.Goethe, Faust I

Keine Kommentare: