> Gedichte und Zitate für alle: Deutsche Autoren mit Gedichten zum Thema Mann/Männer 3

2013-08-20

Deutsche Autoren mit Gedichten zum Thema Mann/Männer 3



Teil 3




Wilhelm Busch

Er war ein grundgescheiter Mann

Er war ein grundgescheiter Mann,
Sehr weise und hocherfahren;
Er trug ein graumeliertes Haar,
Dieweil er schon ziemlich bei Jahren.

Er war ein abgesagter Feind
Des Lachens und des Scherzens
Und war doch der größte Narr am Hof
Der Königin seines Herzens.
Richard Dehmel

Mannesbangen

Du mußt nicht meinen,
ich hätte Furcht vor dir.
Nur wenn du mit deinen
scheuen Augen Glück begehrst
und mir mit solchen
zuckenden Händen
wie mit Dolchen
durch die Haare fährst,
und mein Kopf liegt an deinen Lenden:
dann, du Sünderin
beb'ich vor dir -
  Erich Mühsam

Es stand ein Mann am Siegestor,
Der an ein Weib sein Herz verlor.
Schaut sich nach ihr die Augen aus,
In Händen einen Blumenstrauß.
Zwar ist dies nichts Besunderes.
Ich aber - ich bewunder es.

Keine Kommentare: