> Gedichte und Zitate für alle: M.Luther u. G.E.Lessing mit Gedichten zur Musik (1)

2013-08-16

M.Luther u. G.E.Lessing mit Gedichten zur Musik (1)

Musiker mit Instrument





Martin Luther

Lob der Frau Musika

Die beste Zeit im Jahr ist mein,
da singen alle Vögelein,
Himmel und Erden ist der voll,
viel gut Gesang der lautet wohl.

Voran die liebe Nachtigall
macht alles fröhlich überall
mit ihrem lieblichen Gesang,
des muss sie haben immer Dank.

Viel mehr der liebe Herre Gott,
der sie also geschaffen hat,
zu sein die rechte Sängerin,
der Musika ein Meisterin.

Dem singt und springt sie Tag und Nacht,
seins Lobes sie nichts müde macht;
den ehrt und lobt auch mein Gesang
und sagt ihm ein' ewigen Dank.
Martin Luther

Wer sich die Musik erkiest,
hat ein himmlisch Werk gewonnen;
denn ihr erster Ursprung ist
von dem Himmel selbst genommen,
weil die lieben Engelein
selber Musikanten sein.
Gotthold Ephraim Lessing

Die Musik
               
Ein Orpheus spielte; rings um ihn,
Mit lauschendem Gedränge
Stand die erstaunte Menge,
Durchs Ohr die Wollust einzuziehn.
Ein Trinker kam von ungefähr,
Und taumelte den Weg daher.
Schnell faßt' er sich, blieb horchend stehn,
Und ward entzückt, und schrie: Schön!
So schön, als wenn bei meinem wackern Wirte
Das helle Paßglas klirrte!

Keine Kommentare: