> Gedichte und Zitate für alle: C.Morgenstern-Galgenlieder: Galgenberg und Bundeslied der Galgenbrüder (2)

2013-10-23

C.Morgenstern-Galgenlieder: Galgenberg und Bundeslied der Galgenbrüder (2)






Laß die Moleküle rasen,
was sie auch zusammenknobeln!
Laß das Tüfteln, laß das Hobeln,
heilig halte die Ekstasen.

Galgenberg

Blödem Volke unverständlich
treiben wir des Lebens Spiel.
Gerade das, was unabwendlich,
fruchtet unsrem Spott als Ziel.

Magst es Kinder-Rache nennen
an des Daseins tiefem Ernst;
wirst das Leben besser kennen,
wenn du uns verstehen lernst.
Bundeslied der Galgenbrüder

O schauerliche Lebenswirrn
wir hängen hier am roten Zwirn!
Die Unke unkt, die Spinne spinnt,
und schiefe Scheitel kämmt der Wind.

O Greule, Greule, wüste Greule!
Du bist verflucht! so sagt die Eule.
Der Sterne Licht am Mond zerbricht.
Doch dich zerbrach's noch immer nicht.

O Greule, Greule, wüste Greule!
Hört ihr den Ruf der Silbergäule?
Es schreit der Kauz, pardauz! pardauz!
da taut's, da graut's, da braut's, da blaut's!







Keine Kommentare: