> Gedichte und Zitate für alle: West-östlicher Divan- Das Schenkenbuch: Ja, in der Schenke hab ich auch.... (105)

2013-10-18

West-östlicher Divan- Das Schenkenbuch: Ja, in der Schenke hab ich auch.... (105)






Ja, in der Schenke hab ich auch gesessen,
Mir ward wie ändern zugemessen,
Sie schwatzten, schrieen, handelten von heut,
So froh und traurig, wie’s der Tag gebeut;
Ich aber saß, im Innersten erfreut,
An meine Liebste dacht ich - wie sie liebt?
Das weiß ich nicht; was aber mich bedrängt!
Ich liebe sie, wie es ein Busen gibt,
Der treu sich einer gab und knechtisch hängt.
Wo war das Pergament, der Griffel wo,
Die alles fassten? - Doch so war’s! ja, so!
Sitz ich allein,
Wo kann ich besser sein?
Meinen Wein
Trink ich allein,
Niemand setzt mir Schranken,
Ich hab so meine eignen Gedanken.
So weit bracht es Muley, der Dieb,
Das er trunken schöne Lettern schrieb.

Ob der Koran von Ewigkeit sei?
Darnach frag ich nicht!
Ob der Koran geschaffen sei?
Das weiß ich nicht!
Das er das Buch der Bücher sei,
Glaub ich aus Mosleminenpflicht.
Das aber der Wein von Ewigkeit sei,
Daran zweifl ich nicht;
Oder das er vor den Engeln geschaffen sei,
Ist vielleicht auch kein Gedicht.
Der Trinkende, wie es auch immer sei,
Blickt Gott frischer ins Angesicht.








Keine Kommentare: