> Gedichte und Zitate für alle: H. Heine- Buch der Lieder- Die Heimkehr: Wer zum ersten Male liebt (181)

2013-11-16

H. Heine- Buch der Lieder- Die Heimkehr: Wer zum ersten Male liebt (181)






63.

Wer zum ersten Male liebt,
Seis auch glücklos, ist ein Gott;
Aber wer zum zweiten Male
Glücklos liebt, der ist ein Narr.

Ich, ein solcher Narr, ich liebe
Wieder ohne Gegenliebe!
Sonne, Mond und Sterne lachen,
Und ich lache mit - und sterbe.









Gesamtübersicht Buch der Lieder                                                                            weiter




Alle Gedichte von Heinrich Heine

Keine Kommentare: