> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte v. J.W.von Goethe: Denk-und Trostsprüchlein (53)

2013-12-20

Gedichte v. J.W.von Goethe: Denk-und Trostsprüchlein (53)





Denk-und Trostsprüchlein

’s geschieht wohl, daß man an einem Tag
Weder Gott noch Menschen lieben mag,
Dringt nichts dir nach dem Herzen ein.
Sollt’s in der Kunst wohl anders sein ?
Drum hetz’ dich nicht zur schlimmen Zeit,
Denn Füll’ und Kraft sind nimmer weit.
Hast in der schlappen Stund geruht,
Ist dir die gute doppelt gut.




alle Gedichte von Goethe                                                                                       weiter


Jugendlyrik Goethes

Keine Kommentare: