> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte v. J.W.von Goethe: Mut (141)

2013-12-26

Gedichte v. J.W.von Goethe: Mut (141)






Mut

Sorglos über die Fläche weg,
Wo vom kühnsten Wäger die Bahn
Dir nicht vorgegraben du siehst,
Mache dir selber Bahn!

Stille, Liebchen, mein Herz!
Kracht’s gleich, bricht’s doch nicht!
Bricht’s gleich, bricht’s nicht mit dir!





alle Gedichte von Goethe                                                                                       weiter


Jugendlyrik Goethes

Keine Kommentare: