> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte v. A.v.Chamisso: Lebtest du so sehr im Scherze (50)

2014-01-29

Gedichte v. A.v.Chamisso: Lebtest du so sehr im Scherze (50)






Lebtest du so sehr im Scherze

Lebtest du so sehr im Scherze,
Daß gar manches du verscherzet,
Das Verscherzte leicht verschmerzet
Und gescherzt selbst mit dem Schmerze;
Warum nähmst du, liebes Herze,
Heute dir im Ernst zu Herzen,
Auch den Ernst nun lieb zu herzen?
Viel zu ernsthaft ist der Ernst.
Daß du mir ja nicht verlernst
Noch am Ende gar zu scherzen.

Laß dich ernste Bestien lehren,
Aber nichts von ihnen lerne.
Höre, was sie lehren, gerne,
Doch in Scherz es zu verkehren.
Lieblich, leicht gescherzt in Ehren,
Ohne Rückhalt und Beschwerde,
Daß ihr Rat zu Schanden werde,
Den sie altklug dich gelehrt!
Sieh, dein Scherzen hat mehr Wert
Als der Ernst der ganzen Erde.

Scherze dich über das Leben
Leicht hinweg, und keine Reue!
Fest bewahre dir die Treue,
Lebe, wie’s dir Gott gegeben.
Das ist ja die Weisheit eben,
Und das weiß ein jeder Christ,
Bleibe jeder, der er ist.
Liebe, liebliche Natur,
Du verlörest immer nur,
Bleibe du ja, wie du bist.




alle Gedichte von Chamisso                                                                                       weiter



alle Dichter und Gedichte

Keine Kommentare: