> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von W. Busch: Greulich (19)

2014-01-20

Gedichte von W. Busch: Greulich (19)




Greulich

Er hatte, was sich nicht gehört,
Drei Bräute an der Zahl
Und nahm, nachdem er sie betört,
'ne vierte zum Gemahl.
Allein, es war ein kurzes Glück.
Kaum waren sie getraut,
So hat der Hund auch diesen Strick
Schon wieder abgekaut.





alle Gedichte von Busch                                                                                            weiter



Die fromme Helene

Keine Kommentare: