> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von W. Busch: Versäumt (41)

2014-01-22

Gedichte von W. Busch: Versäumt (41)




Versäumt

Zur Arbeit ist kein Bub geschaffen,
Das Lernen findet er nicht schön;
Er möchte träumen, möchte gaffen
Und Vogelnester suchen gehn.
Er liebt es, lang im Bett zu liegen.
Und wie es halt im Leben geht:
Grad zu den frühen Morgenzügen
Kommt man am leichtesten zu spät.





alle Gedichte von Busch                                                                                            weiter



Die fromme Helene

Keine Kommentare: