> Gedichte und Zitate für alle: Trinklieder-u.Weinlieder- G.E.Lessing: Die Haushaltung (15)

2014-01-06

Trinklieder-u.Weinlieder- G.E.Lessing: Die Haushaltung (15)






Gotthold Ephraim Lessing

Die Haushaltung

Zankst du schon wieder? sprach Hans Lau
Zu seiner lieben Ehefrau.
»Versoffner, unverschämter Mann« -
Geduld, mein Kind, ich zieh mich an -
»Wo nun schon wieder hin?« - Zu Weine:
Zank du alleine.

»Du gehst? - Verdammtes Kaffeehaus!
Ja! blieb er nur die Nacht nicht aus.
Gott! ich soll so verlassen sein? -
Wer pocht? - Herr Nachbar? - nur herein!
Mein böser Teufel ist zu Weine,
Wir sind alleine.«




Einführung und Inhalt Trink-und Weinlieder                                                           weiter




alle Dichter und Gedichte

Keine Kommentare: