> Gedichte und Zitate für alle: H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Die unmündigen Aufgeklärten (49)

2014-02-25

H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Die unmündigen Aufgeklärten (49)





Die unmündigen Aufgeklärten

„Unmündig seid ihr allesamt,
Dazu hat euch der Staat verdammt,
Und wer einmal unmündig ist,
Wird aufgeklärt zu keiner Frist.“

Wahr mag nun wohl das eine sein,
Das andre leuchtet uns nicht ein:
Sagt an, wo's uns an Licht gebricht?
Wir sehn oft nicht vor lauter Licht.



alle Gedichte von Fallersleben                                                                                weiter


alle Gedichtsammlungen dieser Seite

Einführung und Inhalt in die "Unpolitischen Lieder"

Keine Kommentare: