> Gedichte und Zitate für alle: H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Von und aus (28)

2014-02-24

H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Von und aus (28)




Von und aus

Auf Burgen saßen Edelleute,
Wo aber sind die Burgen heute?
Es wohnt oft ohne Habe und Gut
Im Tale manches adlig Blut.

Und von den Gütern ihrer Lieben
Ist ihnen nur ein von geblieben;
Des alten Namens Herrlichkeit
Blieb manchem nur in unserer Zeit.

So bin auch ich von Fallersleben.
Wer wird ein aus mir wiedergeben?
Ich bin nur von, einst war ich aus,
Jetzt habe ich weder Hof noch Haus.



alle Gedichte von Fallersleben                                                                                weiter


alle Gedichtsammlungen dieser Seite


Keine Kommentare: