> Gedichte und Zitate für alle: H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Knüppel aus den Sack (2)

2014-02-24

H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Knüppel aus den Sack (2)



Erste Sitzung

Knüppel aus dem Sack

Von allen Wünschen in der Welt
Nur Einer mir anjetzt gefällt,
Nur: Knüppel aus dem Sack!
Und gäbe Gott mir Wunschessmacht,
Ich dächte nur bei Tag und Nacht,
Nur: Knüppel aus dem Sack!

Dann brauchte ich weder Gut noch Gold,
Ich machte mir die Welt schon hold
Mit: Knüppel aus dem Sack!
Ich wäre ein Sieger, wäre ein Held,
Der erst' und beste Mann der Welt
Mit: Knüppel aus dem Sack!

Ich schaffte Freiheit, Recht und Ruhe
Und frohes Leben noch dazu
Beim: Knüppel aus dem Sack!
Und wollte ich selbst recht lustig sein,
So ließ' ich tanzen Groß und Klein
Beim: Knüppel aus dem Sack!

O Märchen, würdest du doch wahr
Nur Einen einzigen Tag im Jahr,
O Knüppel aus dem Sack!
Ich gäbe darum, ich weiß nicht was,
Und schlüge drein ohne Unterlass:
Frisch! Knüppel aus dem Sack
Aufes Lumpenpack!
Aufes Hundepack!



alle Gedichte von Fallersleben                                                                                weiter


alle Gedichtsammlungen dieser Seite

Einführung und Inhalt in die "Unpolitischen Lieder"

Keine Kommentare: