> Gedichte und Zitate für alle: H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Lapidarstil (47)

2014-02-25

H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Lapidarstil (47)




Lapidarstil

Ist das Deutsch schon so verdorben,
Daß manes kaum noch schreiben kann?
Oder ist es ausgestorben,
Daß man es spricht nur dann und wann?

Oder habet ihr vernommen,
Daß es bald zu Ende geht?
Daß die Zeiten nächstens kommen,
Wo kein Mensch mehr deutsch versteht?

Jedes Denkmal wird frisieret
Von der Philologen Hand,
Und so haben sie beschmieret
Erz und Stein und Tisch und Wand.

Wo man hinschaut, strotzt und glotzet
Eine Inschrift in Latein,
Die sich trotzig hat schmarotzet
In das Denkmal mit hinein.

Deutsches Volk, du musst studieren
Und vor allem das Latein,
Niemals kannst du sonst kapieren
Was dein eigener Ruhm soll sein!



alle Gedichte von Fallersleben                                                                                weiter


alle Gedichtsammlungen dieser Seite

Einführung und Inhalt in die "Unpolitischen Lieder"

Keine Kommentare: