> Gedichte und Zitate für alle: H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Zensorenmissverständnis (73)

2014-02-26

H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Zensorenmissverständnis (73)





Zensorenmissverständnis

"Die Kaiserkronen sind erfroren,
Und heuer sieht das Volk sie nicht.“
So fasst den Nachtfrost bei den Ohren,
Ihn streichet, ihn, nicht mein Gedicht!

"Die Königskerzen sind erfroren,
Und heuer glänzt nicht mehr ihr Licht.“
Der Herbstwind tat_es, o ihr Zensoren,
Ihn streichet, ihn, nicht mein Gedicht!

Nicht strafet mich, nicht straft den Dichter!
Nur Wahrheit sprach und spricht sein Mund:
Der Dichter ist nur ein Berichter,
Er tut nur das Erlebnis konnte.



alle Gedichte von Fallersleben                                                                                weiter


Keine Kommentare: