> Gedichte und Zitate für alle: S.George-Der siebente Ring: Was ist dies fremde nächtliche gemäuer (44)

2014-02-19

S.George-Der siebente Ring: Was ist dies fremde nächtliche gemäuer (44)




Was ist dies fremde nächtliche gemäuer?

Was ist dies fremde nächtliche gemäuer?
Verschlungne gänge die uns dicht umbuschen?
Gestalten fühl ich · schemen um mich huschen
Von einem früheren ungeberdigen feuer.

Sie drängen sich an mich und quälen mich.

In all der sommerstunden glühender dürre
Hast du sie festgebannt in diese schwüle
Und ruhen lassen auf verborgnem pfühle
Mit einer spende rest von wein und myrrhe.


Sie weilen noch · der erste frühwind strich ..

Sie harrten wohl bevor sie ganz zerschellten
Bis ich besuchte diese gartengründe ·
Dass ich von ihrem odem mich entzünde
Dieweil sie ihrem schöpfer nichts mehr gelten:

Als schatten wirkend da das wesen wich.



alle Gedichte von George                                                                                           weiter


Inhalt und Einführung in den siebenten Ring

Keine Kommentare: