> Gedichte und Zitate für alle: Sinngedichte v.Fr.v.Logau: Die göldenen Soldaten (28)

2014-02-14

Sinngedichte v.Fr.v.Logau: Die göldenen Soldaten (28)




Die göldenen Soldaten

Die Sonne geht in Gold, so sprechen unsre Bauern.
Drum wird bei uns ihr Licht nicht mehr gar lange tauern.
Mars starrt und rauscht für Gold; ihr Bauern, last das grämen;
Die göldne Gleißnerei wil finstern Abschied nehmen.



alle Gedichte von Logau                                                                                     weiter



alle Teile der Sinn.-u. Spruchgdichte von Logau/Übersicht

Keine Kommentare: