> Gedichte und Zitate für alle: Sinngedichte v.Fr.v.Logau: Erde, durch Versetzung: Rede (40)

2014-02-14

Sinngedichte v.Fr.v.Logau: Erde, durch Versetzung: Rede (40)




Erde, durch Versetzung: Rede

Ob eine Red uns schön und künstlich gleich bedeucht,
So ist sie doch ein Wind, der hin zum Winde zeucht.
Wer Erde liebt, liebt das, was endlich Angesichts,
Wann Gott gebeut, zersteubt und wird ein lehres Nichts.



alle Gedichte von Logau                                                                                     weiter



alle Teile der Sinn.-u. Spruchgdichte von Logau/Übersicht

Keine Kommentare: