> Gedichte und Zitate für alle: Sinngedichte v.Fr.v.Logau: Mensch, durch Versetzung: schmen (69)

2014-02-16

Sinngedichte v.Fr.v.Logau: Mensch, durch Versetzung: schmen (69)



Mensch, durch Versetzung: schmen

Wil der Mensch sich selbst besehn,
Wird er leichtlich keinen schmen.
Schmeh nicht bald und thu gemach!
Jeder hat sein eigne Schmach.



alle Gedichte von Logau                                                                                     weiter



alle Teile der Sinn.-u. Spruchgdichte von Logau/Übersicht

Keine Kommentare: