> Gedichte und Zitate für alle: Sinngedichte v.Fr.v.Logau: Unbesonnene Sorgen (87)

2014-02-17

Sinngedichte v.Fr.v.Logau: Unbesonnene Sorgen (87)




Unbesonnene Sorgen

Das Fleisch kocht langsam gar, wenn Blei liegt in dem Topfe.
Zu nichts ist der geschickt, dem Sorge steckt im Kopfe.



alle Gedichte von Logau                                                                                     weiter



alle Teile der Sinn.-u. Spruchgdichte von Logau/Übersicht

Keine Kommentare: