> Gedichte und Zitate für alle: H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Die Fragenden (97)

2014-03-01

H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Die Fragenden (97)




Die Fragenden

Warum so viel Stafetten jagen?
Was hat sich denn wohl zugetragen?
Nicht viel -- die Diplomaten fragen.

Sie fragen in die Kreuz und Quere,
Sie fragen über Kriegesheere,
Und über Flotten, Land und Meere.

Sie fragen stets, bei Nacht, bei Tage,
An jedem Ort, in jeder Lage,
Sie fragen über jede Frage.

Ob wir wohl Antwort je erleben? --
Wenn lange noch die Fragen schweben,
Wird uns die Zeit schon Antwort geben.

Dann werden sie und ihresgleichen,
Sie die lebendigen Fragezeichen,
Vor solcher Antwort schier erbleichen.



alle Gedichte von Fallersleben                                                                                weiter


Keine Kommentare: