> Gedichte und Zitate für alle: H.H.v.Fallersleben-Unpolitische Lieder: Letztes Lied (140)

2014-03-02

H.H.v.Fallersleben-Unpolitische Lieder: Letztes Lied (140)




Letztes Lied

Nackt ein, nackt aus,
Zur Welt hinaus:
Mein Bündel Sorgen mit hinab
Ins dunkle Grab!
Nun schaufelt zu und immerzu!
Ich schlafe fest und habe Ruhe.

In Liebesmut
Voll Jugendglut
Ein halbes Leben mir verschwand;
Das andere fand
In dieser Welt nicht Rast noch Ruhe --
Darum, Brüder, scharret zu, nur zu!



alle Gedichte von Fallersleben                                                                                weiter


Keine Kommentare: