> Gedichte und Zitate für alle: H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Sterne (114)

2014-03-02

H.H.v.Fallersleben-Unpolitsche Lieder: Sterne (114)




Sterne

Warum hat Gott der Herr geschmückt
Mit Sternen ohne Maß und Zahl
Den schönen weiten Himmelssaal?
Das wissen wir, wir Menschen nicht.

Warum hat Gott der Herr geschmückt
Mit Blumensternen Wiese und Feld,
Die ganze liebe weite Welt?
Das wissen wir, wir Menschen nicht.

Warum hat mancher Fürst geschmückt
Seit Jahr und Tag mit Stern und Band
So manche Brust in Stadt und Land?
Das weiß selbst Gott im Himmel nicht.



alle Gedichte von Fallersleben                                                                                weiter


Keine Kommentare: