> Gedichte und Zitate für alle: Himmelsgedanken v. K.May: Das Wort (21)

2014-03-26

Himmelsgedanken v. K.May: Das Wort (21)




Das Wort

Sprich nie ein liebeloses Wort,
Denn es ist nicht ein leerer Schall.
Du sendest es zwar von dir fort.
Doch bleibt es bei dir überall.

Es geht mit dir, wohin du gehst,
Begleitet dich auf Schritt und Tritt,
Und ob du es auch nicht verstehst.
Es nimmt sogar noch andre mit.

So wächst die liebelose Schaar,
Die nichts als Böses von dir spricht,
Und was zuerst ein Wort nur war.
Das wird zum Spruch einst im Gericht.



alle Gedichte von Karl May                                                                                           weiter


Inhalt der Gedichtsammlung "Himmelsgedanken"

Keine Kommentare: