> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte v.Droste-Hülshoff: Der Fischer (13)

2014-04-03

Gedichte v.Droste-Hülshoff: Der Fischer (13)




Der Fischer

Wehe dem kleinen Fischerssohn,
Deß Vater fischen gegangen;
An den Strand läuft er täglich hinaus,
Am Morgen, am Abend nicht minder;
„Kehre, Vater, o kehre zurück,
Und bringe die guten Fische!
Kleider, reiche, Sandalen auch
Und rede freundliche Worte;
Denn die Mutter in Grämen ist stumm,
Und der Gläubger nahm die Gewande!“

alle Gedichte von Droste-Hülshoff                                    nächstes Gedicht Droste-Hülshoff


alle Gedichtsammlungen dieser Webseite

Keine Kommentare: