> Gedichte und Zitate für alle: K.May-Himmelsgedanken: Wohin ? (123)

2014-04-09

K.May-Himmelsgedanken: Wohin ? (123)




Wohin?

Frag doch einmal, und laß dir endlich zeigen,
Wohin du kommst, wenn du so weitergehst.
Du sollst nicht abwärts sondern aufwärts steigen;
Drum halte ein, und siehe, wo du stehst!

Frag nicht die Welt, nicht sterbliche Propheten;
Schon Mancher, Mancher frug sie und beklagts.
Frag nur die Wahrheit, und sie wird dann reden;
Frag nur den Himmel, und der Himmel sagts!

Und weißt du, wo du diese Wahrheit findest?
Und weißt du auch, wo dieser Himmel ist?
Ich sehe, wie du dich verlegen windest;
Du weißt es nicht! Nun sag, bist du ein -----Christ?



alle Gedichte von Karl May                                                                                           weiter


Inhalt der Gedichtsammlung "Himmelsgedanken"

Keine Kommentare: