> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von T. Fontane: Der alte Musikant (17)

2014-05-26

Gedichte von T. Fontane: Der alte Musikant (17)




Der alte Misikant

Jung, in den hohen Spielmannsorden
Trat ein ich, weil es mir gefiel.
Nun „alter Musikant" geworden,
Zieh ich umher mit meinem Spiel.

Um schweift mein Aug, um geht der Teller,
Ein Scherflein, zögernd, fällt hinein,
Ich nehme meinen Beifalls-Heller
Und muß es noch zufrieden sein.

Ach, hingeschwundne junge Tage,
Nie wieder kehrt ihr mir zurück, -
Und doch an Frau Fortunas Schlage,
So fruchtlos Bitten auch und Klage,
Harr ich noch immer auf mein Glück.

alle Gedichte von Fontane                                               nächstes Gedichte von Fontane

Gedichtsammlungen

Keine Kommentare: