> Gedichte und Zitate für alle: C. Morgenstern- Gedichte: Augusttag (6)

2014-06-22

C. Morgenstern- Gedichte: Augusttag (6)




Augusttag

Herbstes Ahnung, düster groß,
während noch der Sommer waltet!
Nehmt mich auf in euren Schoss,
Wolken, schmerzlich tief gefaltet!

Nach der Schwermut jenes Kommers
in Gestürmen schreit mein Wille;
denn ich liebe nicht des Sommers
tote, sattgewordne Stille.



alle Gedichte von Morgenstern                                      nächstes Gedicht von Morgenstern

alle Gedichte und Dichter

Keine Kommentare: