> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von C. Morgenstern: Wein und Waffe (94)

2014-06-26

Gedichte von C. Morgenstern: Wein und Waffe (94)




Wein und Waffe

Verzicht, das ist der Wein, das ist die Waffe.
Von diesem Safte wirst du stark und still.
Und wenn dein Wunsch sich nicht ergeben will,
sieh zu, das dir dies Schwert den Frieden schaffe.

Mit diesem Wein im Kruge lebst du gut.
Mit dieser Waffe wirst du mächtig sein.
Verzicht – so sticht ein Stahl ins Herz hinein.
Verzicht – so löst den Krampf der Rebe Blut.



alle Gedichte von Morgenstern                                      nächstes Gedicht von Morgenstern

alle Gedichte und Dichter

Keine Kommentare: