> Gedichte und Zitate für alle: Klabund "Die Harfenjule": Unglücksfall (101)

2014-06-16

Klabund "Die Harfenjule": Unglücksfall (101)




Unglücksfall

Es stehen vor dem Hebekran
Ein kleines Kind, ein Hund, ein Mann.
Die Eisenkette rollt und rinnt,
Es staunen Mann und Hund und Kind.
Da saust sie nieder auf den Grund,
Zerschmettert Mann und Kind und Hund.
Gemäßigt naht die Polizei,
Ein Chemiker ist auch dabei,
Bis er den Totbestand befund:
Ein kleines Kind, ein Mann, ein Hund.



alle Gedichte von Klabund                                                   nächstes Gedicht der Harfenjule

alle Gedichte der Harfenjule

Keine Kommentare: