> Gedichte und Zitate für alle: C. Morgenstern- Melencolia: Bei der Pyramide des Cestius (17)

2014-07-02

C. Morgenstern- Melencolia: Bei der Pyramide des Cestius (17)




III.

Bei der Pyramide des Cestius

Vor einem Grabmal mit der Statue eines jungen Weibes

Ein Mädchen sitzt und zaudert wehmutvoll;
zur Linken laden – die sie wandeln soll –
die Stufen abwärts in ein ernstes Tor,
das, anglehnt, der stillen Jungfrau harrt.

Sie sträubt sich noch; sie sitzt und sinnt und starrt,
das sie so bald den teuren Strahl verlor,
so früh der Liebe kaum erglühtes Rot;
sie fast noch nicht das dunkle Wörtlein: tot.

Ein Vogel singt in ihren holden Gram,
die Erde winkt und lockt wie nie zuvor ..
Doch in der Tiefe wartet stumm das Tor,
in dem die Form verschwindet, wie sie kam.


alle Gedichte von Morgenstern                                                 nächstes Gedicht Melencolia


alle Gedichte der Sammlung Melencolia

Keine Kommentare: