> Gedichte und Zitate für alle: F. Logau-Spruchgedichte: Ein schönes Weib (42)

2014-07-05

F. Logau-Spruchgedichte: Ein schönes Weib (42)




Ein schönes Weib

Hat nicht der das halbe Brot, der ein schönes Weiblein hat?
Freylich; wer im Magen nicht, nur an Augen wil seyn sat;
Schönes Weib ist Fleisch, nicht Brot, daß die Sinnen speist mit Lust,
Darff Brot selbst und darff auch Fleisch, weil es viel zu mästen kost.

alle Gedichte von Logau                                                                                           weiter



Keine Kommentare: