> Gedichte und Zitate für alle: F. W. Zachariae- Fabeln: Die Hunde mit der Löwenhaut (18)

2014-07-15

F. W. Zachariae- Fabeln: Die Hunde mit der Löwenhaut (18)




Die Hunde mit der Löwenhaut 

Zwei Hunde fanden in dem Wald
Ein Löwenfell und fielen bald
Voll Neid und Rachsucht drüber her,
Zerzausten und zerrissen’s sehr.
Dies sah voll Zorn ein Wolf und sprach:
„Die Haut bedecket ihr mit Schmach;
Doch stäke noch der Löwe drin,
Wie hurtig wolltet ihr entfliehn!“

Es machten sich mit grobem Schmähn,
Wie wir noch täglich vor uns sehn,
Zwei Kritiker voll Rach’ und Gift
An eines toten Autors Schrift.
Sein Freund las ihre Schmiererei
Und sprach voll edlen Zorns dabei:
„Oh, könnt’ er wider euch noch schreiben,
Wo wolltet ihr, ihr Herrn, doch bleiben!“



alle Gedichte von Wilhelm Zachariae                                        nächste Fabel von Zachariae




Keine Kommentare: