> Gedichte und Zitate für alle: F. W. Zachariae- Fabeln: Die Mücke und der Stier (19)

2014-07-15

F. W. Zachariae- Fabeln: Die Mücke und der Stier (19)




Die Mücke und der Stier

Mit lautem, sumsendem Gefieder
Ließ eine Mücke sich hernieder
Auf einen Stier, und setzte sich
Stolz auf sein Horn und sprach: Drück' ich
Zu sehr dich auch, mein lieber Stier,
So bitt' ich, sage dreist es mir!
Wen hör' ich hier als wie im Traum?
(Versetzt der Stier.) Ich weiß es kaum,
So sehr du auch dein Daseyn nützest,
Auf welchem Horne du mir sitzest.







Keine Kommentare: