> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von E. Mörike: An Gretchen (6)

2014-07-15

Gedichte von E. Mörike: An Gretchen (6)




An Gretchen

[Zum Geburtstag, 10. Juni 1868. Mit der Abbildung eines sogenannten
ewigen Kalenders]

Dieses ist mein permanenter
Oder ewiger Kalender,
Den ich heute lang beschaut
Und mich sehr daran erbaut.
Kunstreich ausgedachter Weise
Zeiget er der Monden Kreise,
Sonnenauf- und Untergänge,
Dazu Nacht- und Tageslänge.
Und bei jener goldnen Zehn
Blieb ich lang mit hundert Fragen
An die Zukunft stille stehn;
Doch am Ende könnt ich mir
Selber nur dies eine sagen:
Wie ein Pfeil entfleucht die Zeit,
Immer wechselt Lust und Leid,
Liebe währt in Ewigkeit.



alle Gedichte von E.Mörike                                               nächstes Gedicht von E.Mörike

alle Gedichte und Dichter

Keine Kommentare: