> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von J.G.Jacobi: Bei der Geburt eines Mädchens (10)

2014-07-06

Gedichte von J.G.Jacobi: Bei der Geburt eines Mädchens (10)




Bei der Geburt eines Mädchens

Herrlich ist der Frühlingsmond,
Wenn, umschwebt von Balsamdüften,
In den Tälern, in den Lüften
Sichtbar Gottes Segen wohnt;
Wenn, einander liebzukosen,
Eine Blumenschar aus tausend Knospen dringt,
Und die Nachtigall den Rosen
Ihr Geburtslied singt!

Herrlicher ist noch die Stunde,
Noch in einem süßern Bunde
Müssen Erd' und Himmel stehn,
Wenn ein Engel, ungesehn,
Unterm Nachruf seiner Brüder,
Eine schöne Menschenseel' hernieder
Aus der Seelen Vaterlande trägt,
Das, von Lieb' und Unschuld groß gepflegt,
Wallend durch des Lebens Dorngewinde,
Sie das Paradies verkünde!



alle Gedichte von Jacobi                                                        nächstes Gedicht von Jacobi

alle Dichter und Gedichte

Keine Kommentare: