> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von J.G.Jacobi: Der Hirt und der Förster (15)

2014-07-06

Gedichte von J.G.Jacobi: Der Hirt und der Förster (15)




Der Hirt und der Förster

Liebe Nachtigall!
Schöner Blütenregen!
Wie die Knospen all'
Unter Lerchen-Schlägen
An der Quelle sich bewegen!
O wie lieblich Alles ist!
Aber wenig Freude
Für den Mann im grünen Kleide,
Welcher dort gekommen ist,
Nur die Bäume zählt und mißt,
Und das frische Laub zu sehen,
Und die Lerche zu verstehen,
Und den Blütenkranz am Silberquell vergisst!



alle Gedichte von Jacobi                                                        nächstes Gedicht von Jacobi

alle Dichter und Gedichte

Keine Kommentare: