> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von J.G.Jacobi: Die Dame (21)

2014-07-06

Gedichte von J.G.Jacobi: Die Dame (21)




Die Dame

So klein es in die Augen fällt,
Ein jedes Sternchen eine Welt?
Ein Himmel, groß genug, uns allesamt zu fassen?
Und ich soll, wie ein Engel schön,
Von Sternen einst zu Sternen gehn,
Und Alles, Alles da besehn;
Und überall mich sehen lassen?



alle Gedichte von Jacobi                                                        nächstes Gedicht von Jacobi

alle Dichter und Gedichte

Keine Kommentare: