> Gedichte und Zitate für alle: Inhalt Sinngedichte v. Logau: Achtes Hundert vom Ersten Tausend

2014-07-01

Inhalt Sinngedichte v. Logau: Achtes Hundert vom Ersten Tausend

Inhalt

10.Auff dem Plumpart
11.Auff Gallum und Gallam
12.Auff einen Groß-Wanst
13.Auff Filzium
14.Auff Honoratum
15.Auff Nivulum
16.Auff Schliffeln
17.Auff Jungfer Wunderfein
18.Auff Kitzligundam
19.Auff Nigrum
20.Auff Runcum, einen beliebten Hofmann
21.Auff Quadratum
22.Auff Sordalum
23.Bald versagen und bald geben
24.Beschenken macht bedenken
25.Brautschrift
26.Brautschrift II
27.Colax und Cora
28.Das beste in der Welt
29.Das Gerüchte
30.Das Glück redet
31.Das Haus-Leben
32.Die blinde Liebe
33.Die Oberstelle
34.Die Treu
35.Dem Fürst gebührt Blut und Gut
36.Der weichende Krieg
37.Des Jephtae Tochter
38.Des Teufels Feier-Fest
39.Ehrgeiz
40.Ein enges Herz
41.Ein guter Koch, ein guter Rat
42.Ein schönes Weib
43.Ein Vertriebener redet nach seinem Tod
44.Feste-macher
45.Herren-Diener
46.Frieden-Hindernis
47.Frieden wird geglaubt, wenn er wird gefühlt
48.Friede und Krieg
49.Geizige Huren
50.Gewaffneter Friede
51.Unbesonnenheit
52.Graue Haare
53.Gottes Wort
54.Grabmahl eines redlichen Mannes
55.Herren-Dienst
56.Heuchler
57.Heutige Sitten
58.Huren versetzt; ruhe
59.Hochzeit-Wunsch
60.Hof-Diener
61.Hof-Füchse
62.Hof-Gunst
63.Hof-Leute
64.Hof Leute
65.Hof-Scham
66.Hof-Wahrheit
67.Hoffart und Demut
68.Kaiserlicher Dienst
69.Mars ein Roßtäuscher
70.Mittel zu verarmen
71.Mißschweren
72.Mixtius, von sich selbst
73.Nütze und Ehrlich
74.Reime aus dem Steggreif
75.Sargschrifft eines lieben Ehegattens
76.Schirm der Leichtfertigkeit
77.Schmeichelei
78.Schmutziger Sieg
79.Selig sind die Toten
80.Soldaten-Freiheit
81.Soldaten-Wunsch
82.Staffeln der Wahrheit
83.Tischfreundschaft
84.Vollkommene Freundschaft
85.Von dem fürstlichen piastischen Stamm
86.Von den 3 briegischen Fürsten
87.Von den Brüsten der Nivulae
88.Wäscherei
89.Weg des Lebens
90.Wehe
91.Weiber lob-süchtig
92.Weiber-Schmuck
93.Weiber-Verheiß
94.Wilstu seyn bey Hofe da
95.Wohlfeiler Frauenstand
96.Wurzel-Kraft
97.Zur linken Hand
98.Zu Füßen
99.Zur rechten Hand






























Keine Kommentare: