> Gedichte und Zitate für alle: F.v.Logau: Spruchgedichte: Ehebruch (35)

2014-08-18

F.v.Logau: Spruchgedichte: Ehebruch (35)




Ehebruch

Man hält es für gewiß, daß ietzt Ehbrecherey
Bey uns so gar gemein und nur ein Possen sey.
Was hilffts? Frantzösisch ists, daß diß, was war zerstückt,
Bleib immer lieber so, als daß man es sehr flickt.

alle Gedichte von Logau                                                                                           weiter



Keine Kommentare: