> Gedichte und Zitate für alle: "Junge Pferde v. P.Boldt: Adieu Mädchenlachen (40)

2014-08-20

"Junge Pferde v. P.Boldt: Adieu Mädchenlachen (40)




Adieu Mädchenlachen !

Sie nehmen Abschied, werden nicht vergessen
Die Wege, die sie jetzt gehn - du und ich,
Zwei Lächeln nur, mit denen sich
Apokalyptische Gesichte messen.

O fälschte doch mein sicheres Gesicht!
Die Furcht läuft in die Zukunft und sieht mutig,
Da liegst du, abgeküßt und schenkelblutig:
- Mein Hirn bellt auf — brautnackt im Ampellicht.

Die Schmerzen beißen in das Hirn hinein.
Was martert, mordet nicht mein wilder Freisinn!
O meine Mutter, weißhändige Greisin,
Nimm mich zurück ins Nichtgeborensein!


alle Gedichte von Boldt                                                     nächstes Gedicht aus Junge Pferde

alle Gedichte aus "Junge Pferde! Junge Pferde!

Keine Kommentare: