> Gedichte und Zitate für alle: A.v.Arnim-Gedichte: Zur Erinnerung des Frühlings 1816 (57)

2014-09-08

A.v.Arnim-Gedichte: Zur Erinnerung des Frühlings 1816 (57)




Zur Erinnerung des Frühlings 1816

In jedem Frühling, jeder Blüthe
Begrüßet uns das Vaterland,
Es feiert still der Schwerbemüthe,
Daß er’s im Herzen wiederfand;
Und wer kein Vaterland verloren,
Dem ist der Kindheit Lust geboren.
Er klaget nicht in Regengüssen,
Und blendet sich in Blitzes Glühn;
Sie wecken auf, die wir noch missen,
Bald werden alle Freunde blühn,
Der Himmel sinkt zur Erde nieder,
Das Wetter schweigt, die Nacht singt wieder.



alle Gedichte von A.v.Arnim                                                          nächstes Gedicht von A.v.Arnim

alle Themen und Gedichte

Keine Kommentare: