> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von A.v.Arnim: Der Weltteil sinkt (13)

2014-09-06

Gedichte von A.v.Arnim: Der Weltteil sinkt (13)




Der Weltteil sinkt

Der Weltteil sinkt, wir können hier nicht säumen
Wir schiffen in ein bessres Vaterland.
Sieh hold das Meer im Ufersande schäumen
Der Hoffnung Farbe ist ins Meer verbannt.
Da herrschet sie mit ihren hellen Träumen
Und rufet jubelnd laut: ich sehe Land.
Du Land des Friedens bist mir heut erschienen
Ein froher Weltteil lacht aus deinen Mienen.

Es ruft das Schiff, zerfällt in eigner Schwere
Kaum strecken noch die Rippen ihren Arm
Zu eines stillen Himmels blauer Leere
Polypen bald und Muscheln ohne Harm
Umwachsen sie im lebensreichen Meere
Es tanzt durch sie der blanken Fische Schwarm.
Du fühltest froh dein innres Herz erwachen
Wo die Korallen rot aus Tiefen lachen.



alle Gedichte von A.v.Arnim                                                          nächstes Gedicht von A.v.Arnim

alle Themen und Gedichte

Keine Kommentare: